Oris: Das erste Titanrechteck

Dorea Dauner
von Dorea Dauner
am 23. April 2009
Die Kombination aus Formgehäuse und Chronograph gab es bei Oris noch nicht
Die Kombination aus Formgehäuse und Chronograph gab es bei Oris noch nicht

Der erste Rechteckchronograph und das erste Titan-Modell mit rechteckigem Gehäuse – gleich doppelt neu ist also die Rectangular Titan Chronograph von Oris. Das 38 mal 43 Millimeter messende Gehäuse zeigt dem Betrachter ein schwarzes Blatt mit einer Aussparung, über welche eine Datumsscheibe sichtbar ist. Ein waagrechter Mittelstreifen weist dabei das aktuelle Datum aus. Vierfach verschraubt und mit einem Oris 674 auf Basis des ETA/Valjoux 7750 ausgestattet, ist das Gehäuse bis zu drei Bar Druck wasserdicht. 2400 Euro mit Metallband kostet die Neuheit, mit Lederband ist sie für 2250 Euro erhältlich. dd

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche