Oris: GIGN Edition Limitée

Limitierte Edition mit mechanischem Höhenmesser

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 30. August 2016

2014 kam die Oris Big Crown ProPilot Altimeter auf den Markt – eine der ganz wenigen Armbanduhren mit mechanischem Höhenmesser. Nun bringt die Schweizer Marke eine Sonderedition unter dem Namen GIGN Edition Limitée heraus.

Oris: GIGN Edition Limitée
Oris: GIGN Edition Limitée
[Foto: Hansmann PR - Verwendung honorarfrei im Zusammenhang mit Nennung des Bildnachweises: "Bild: Oris"]

GIGN steht für “Groupe d’Intervention de la Gendarmerie Nationale”, die Sondereingreiftruppe der französischen Polizei, deren 380 Fallschirmjäger zum Beispiel zur Terrorbekämpfung oder Geiselrettung aktiv werden.

Auf dem Zifferblatt der Oris GIGN Edition Limitée befindet sich das Abzeichen der GIGN.
Auf dem Zifferblatt der Oris GIGN Edition Limitée befindet sich das Abzeichen der GIGN.

Das Modell, das in einer Auflage von 500 Exemplare erscheint, hat sich die GIGN aufgrund seiner technischen Vorzüge ausgesucht. Dazu gehören der barometrische Höhenmesser und das Barometerwerk sowie eine Wasserdichtheit von bis zu zehn Bar. Der Antrieb für die Zeitanzeige samt Datum kommt vom Automatikkaliber SW 200 der Sellita.

Auch auf der Rückseite der Oris GIGN Edition Limitée sieht man das GIGN-Zeichen.
Auch auf der Rückseite der Oris GIGN Edition Limitée sieht man das GIGN-Zeichen.
[Foto: Hansmann PR - Verwendung honorarfrei im Zusammenhang mit Nennung des Bildnachweises: "Bild: Oris"]

Als Kennzeichnung trägt das 47 Millimeter große Edelstahlgehäuse auf seinem verschraubten Gehäuseboden das GIGN-Abzeichen, das sich auf dem Zifferblatt wiederholt. Die Spitze der Zentralsekunde trägt die Farben Frankreichs.

Die Oris GIGN Edition Limitée kommt in einer wasserdichten Box.
Die Oris GIGN Edition Limitée kommt in einer wasserdichten Box.
[Foto: Hansmann PR - Verwendung honorarfrei im Zusammenhang mit Nennung des Bildnachweises: "Bild: Oris"]

Reichlich Leuchtmasse sorgt für eine gute Ablesbarkeit auch im Dunkeln. Jedes Modell wird an einem olivgrünen Textilband mit Faltschließe ausgeliefert. Im Set für 3.900 Euro ist auch eine wasserdichte Box mit eingebautem Überdruckventil enthalten. mg

Omega: Speedmaster "Speedy Tuesday" Limited Edition

Bereits 2004 gründete der Niederländer Robert-Jan Broer seinen Blog Fratellowatches.com. Seine Leidenschaft sind Uhren, insbesondere die Speedmaster-Modelle von Omega. 2012 etablierte der Uhrensammler das Hashtag #speedytuesday, unter dem sich seitdem eine Fangemeinde der Speedmaster-Uhren versammelt. Diesen Erfolg würdigt Omega mit … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche