Oris: Greenwich Mean Time Limited Edition

Erinnerung an Einführung der Zeitzonen

Gwendolyn Benda
am 8. August 2014

Oris erinnert mit der Greenwich Mean Time Limited Edition an die Einführung der Weltzeit mit 24 Zeitzonen vor 130 Jahren.

Oris: Greenwich Mean Time Limited Edition
Oris: Greenwich Mean Time Limited Edition

Das Gehäuse des neuen Modells stammt aus der Kollektion Oris Artelier, besteht aus Edelstahl und hat einen Durchmesser von 42 Millimetern. In seinem Inneren arbeitet das Kaliber Oris 690 auf Basis des Automatikwerks Eta 2836-2, jedoch mit zweiter Zeitzone, Tag-Nacht-Anzeige und kleiner Sekunde. Dass man es dabei nicht beobachten kann, ist dem Anlass für die Lancierung der Sonderauflage geschuldet: Alle 1.000 Exemplare der limitierten Edition tragen im Edelstahlboden ihrer Gehäuse das Porträt von Sir Sandford Fleming eingraviert; er hat die Einführung der global geltenden Zeit mit ihren 24 Zeitzonen initiiert. Die Oris Greenwich Mean Time Limited Edition ist für 2.750 Euro mit Kalbslederband und für 2.900 Euro mit Edelstahlband zu haben. gb

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']