Oris: Oldtimer-Rallye-Uhren

Raid 2011 Chronograph und Alarm Edition von Oris

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 7. September 2011
Der Raid 2011 Chronograph von Oris
Der Raid 2011 Chronograph von Oris

In diesem Jahr legt die Schweizer Uhrenmarke Oris als offizieller Zeitnehmer und Uhrenpartner der Rallye Raid Suisse-Paris zwei neue limitierte Uhren auf.
Da es sich um ein Oldtimer-Rennen handelt sind die beiden Zeitmesser eher zurückhaltend gestaltet, als rasant und sportlich. 

Auch in diesem Jahr erinnern die Modelle an das Design der Armaturen des Rally-Siegerautos aus dem vergangenen Jahr: einen Austin Healey 100M aus dem Jahr 1953.

 

 

Der Oris Raid 2011 Chronograph ist auf 500 Stück limitiert. Das Gehäuse ist aus Edelstahl und misst 43,5 Millimeter im Durchmesser. Als Motor dient das Eta-Kaliber Valjoux 7753.

Armbandwecker: die Oris Raid 2011 Alarm Edition
Armbandwecker: die Oris Raid 2011 Alarm Edition

Der Armbandwecker Raid 2011 Alarm Edition wird lediglich 50 Mal gebaut. Hier sorgt das automatische Weckerwerk 5800 von La-Joux Perret für genügend Vortrieb im 42,5 Millimeter großen Edelstahlgehäuse. Mit dem kleinen Zeiger aus dem Zentrum mit roter Pfeilspitze wird die Alarmzeit angezeigt. Bei beiden Modellen ist die Ziffer 21 in der Datumsanzeige rot – als Hommage an die 21. Rallye Raid Suisse-Paris. Für den Chronographen zahlen Oldtimer-Fans 2.980 Euro, für den Armbandwecker 5.700 Euro. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']