Produkt: UHREN-MAGAZIN 5/2019
UHREN-MAGAZIN 5/2019
JUBILÄUMSAUSGABE +++ MILLENIALS: Wie die 30er-Generation die Uhrenwelt prägt +++ 30 Uhren für die Menschen um die 30 +++ TEST: IWC SPITFIRE AUTOMATIC

Oris: Rallye-Chronograph

Ruhier Renner: Das Uhrenmodell Raid Chronograph Limited Edition von Oris
Ruhier Renner: Das Uhrenmodell Raid Chronograph Limited Edition von Oris

Die Schweizer Uhrenmarke Oris hat den Raid Chronograph Limited Edition zu Ehren der 20. Auflage der Rallye Raid Suisse-Paris aufgelegt. Weil es sich um ein Oldtimerveranstaltung handelt, ist auch die Uhr eher ruhig als sportlich-rasant gestaltet. Die Chronographenzähler erinnern an die Armaturen des Rallye-Siegers des letzten Jahres: Der 1952er Jaguar XK 120 (siehe Bild) besitzt einen Drehzahlmesser mit rotem Schlusssegment. Für 2.350 Euro begleitet die 43,5 Millimeter große Edelstahluhr mit Valjoux-Antrieb sportliche und gemächliche Fahrer auf ihren Touren. ak

Zu Ehren der 20. Auflage der Rallye Raid Suisse-Paris aufgelegt: der Raid Chronograph Limited Edition
Zu Ehren der 20. Auflage der Rallye Raid Suisse-Paris aufgelegt: der Raid Chronograph Limited Edition
Produkt: Download Vergleichstest: Teutonia Sport I von Mühle-Glashütte gegen Belisar Extrem Chronograph von Union Glashütte
Download Vergleichstest: Teutonia Sport I von Mühle-Glashütte gegen Belisar Extrem Chronograph von Union Glashütte
Das UHREN-MAGAZIN testet zwei Chronographen aus Glashütte im aktiven Einsatz. Hat Mühle-Glashütte oder Union Glashütte die Nase vorn?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren