Oris: Rasante Uhr

Flitzer: das Uhrenmodell Williams F1 Team Day Date von Oris
Flitzer: das Uhrenmodell Williams F1 Team Day Date von Oris

Mit dem Motorsport hat sich die Uhrenmarke Oris schon oft verbunden. Das ist nicht neu. Neu ist hingegen das Modell Williams F1 Team Day Date. Das geschwärzte Edelstahlgehäuse ist dem offiziellen Williams-F1-Look angepasst und versprüht mit seinen 44 Millimetern Durchmesser maskulinen Charme. Die offiziellen Farben des AT&T Williams Teams, nämlich Blau und Weiß sind dezent in die Gesamtoptik der Uhr eingeflossen. Das gilt auch für das Logo des Traditions-Rennstalls, das auf dem Zifferblatt bei der Sechs zu finden ist. Das Kautschukband hingegen weist mit seinem vertikalen Reifenprofil unverhohlen auf das Rennsport-Thema hin. Im Innern der Dreizeigeruhr mit Datumsscheibe und Wochentagsanzeige arbeitet ein Sellita-SW-220-Automatikkaliber, das man durch das Mineralglas im Gehäuseboden sehen kann. Ein schockabsorbierender, blauer Silikonring unter der Lünette soll die Uhr vor Schlägen und Stößen schützen, damit – ganz abgesehen vom Auto – zumindest die Uhr jedes Schlagloch unbeschadet übersteht. Der sportliche Flitzer kostet 980 Euro. dd

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren