Produkt: Download: Oris Big Crown Propilot Worldtimer im Test
Download: Oris Big Crown Propilot Worldtimer im Test
Chronos testet die Big Crown Propilot Worldtimer von Oris mit zweiter Zeitzone. Wie schlägt sich die Fliegeruhr in der Praxis?

Oris: Rega Fleet Limited Edition

Fliegeruhr in Zusammenarbeit mit der Schweizer Rettungsflugwacht

In diesem Jahr stellt Oris eine neue Sonderedition vor, die in Zusammenarbeit mit der Schweizer Rettungsflugwacht Rega gestaltet wurde: Die Rega Fleet Limited Edition ist eine 41 Millimeter große Edelstahluhr mit Uhrzeit, Datum und zweiter Zeitzone im Halbstundenformat. Die Drehlünette trägt eine Pulsmessskala, die sich auf den Sekundenzeiger einstellen lässt, damit die Luftretter jederzeit eine Messung starten zu können.

Oris: Rega Fleet Limited Edition
Oris: Rega Fleet Limited Edition

Vorn ist die Fliegeruhr mit einem gewölbten und entspiegelten Saphirglas ausgestattet. Auf der Rückseite prangt die Gravur eines von 21 Rega-Luftfahrzeugen (18 Helikopter und drei Jets); dementsprechend gibt es von der Rega Fleet Limited Edition 21 Gestaltungsvarianten, die je 100-mal gebaut werden. In der Uhr arbeitet das Oris-Automatikkaliber 798 auf Sellita-Basis. Der Preis von 2.900 Euro umfasst ein schwarzes Lederband und ein rotes Kautschukband mit einer gemeinsamen Sicherheitsfaltschließe inklusive Wechselwerkzeug. ak

So sieht die Oris Rega Fleet Limited Edition mit Helikopter-Motiv aus
So sieht die Oris Rega Fleet Limited Edition mit Helikopter-Motiv aus

[14872]

Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren