Produkt: TAG Heuer Autavia Calibre 5 im Test
TAG Heuer Autavia Calibre 5 im Test
Die TAG Heuer Autavia verbindet Elemente verschiedener Vorgängermodelle mit modernen Details und kommt das erste Mal ohne Stoppfunktion. Das UHREN-MAGAZIN testet, ob die chronometergenaue Neuheit damit überzeugen kann.

Oris: Williams Valtteri Bottas Limited Edition

Leichtbau ist im Rennsport ein zentrales Thema und im Uhrenbau mittlerweile ein echter Hype. So richtig Gas gibt in dieser Hinsicht Oris, neuestens mit der Williams Valtteri Bottas Limited Edition. Bereits für den Williams Chronograph Carbon Fibre Extreme ist es der Marke gelungen, Kohlefasern derart zu schichten und zu härten, dass ein Innengehäuse aus Metall unnötig wird.

Oris: Williams Valtteri Bottas Limited Edition
Oris: Williams Valtteri Bottas Limited Edition (Bild: Hansmann PR - Verwendung honorarfrei im Zusammenhang mit Nennung des Bildnachweises: "Bild: Oris")

Nun profitiert auch das Williams-Sondermodell von der neuen Technik. Der 44 Millimeter große Automatikchronograph mit Eta-Valjoux 7750 ist dem Formel-1-Piloten Valtteri Bottas gewidmet und 770-mal zum Preis von 4.150 Euro erhältlich. Für die 200 Euro Aufpreis zum Basismodell gibt es ein Karbonzifferblatt und eine auf Bottas abgestimmte Bodengravur. ak

Produkt: Supertest Montblanc 1858 Monopusher Chronograph
Supertest Montblanc 1858 Monopusher Chronograph
Die Chronos-Redaktion demontiert den Montblanc 1858 Monopusher Chronograph und sein wunderschönes Manufakturwerk komplett. Was hat der Chronograph im schönen Retrodesign zu bieten? Unser Supertest klärt es!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren