Produkt: Fratellowatches Speedy Tuesday Magazine
Fratellowatches Speedy Tuesday Magazine
Alles über die Omega Speedmaster, Sammlerwissen über aktuelle und Vintage-Modelle bietet das englischsprachige Fratellowatches Speedy Tuesday Magazine.

Panerai: Luminor 1950 PCYC Regatta 3 Days Chrono Flyback Automatic Titanio

Regatta-Chronograph PAM00652 in Vintage-Optik

Die Panerai Classic Yachts Challenge ist eine Serie internationaler Regatten, an denen nur klassische Yachten teilnehmen. Die neue Luminor 1950 PCYC Regatta 3 Days Chrono Flyback Automatic Titanio von Panerai trägt nicht nur die Abkürzung der Veranstaltung im Namen, sondern zeigt sich auch sonst mit ihr verbunden: Der Flyback-Chronograph verfügt über eine Countdown-Funktion, die für die Teilnahme an einer Segelregatta entscheidend ist.

Panerai: Luminor 1950 PCYC Regatta 3 Days Chrono Flyback Automatic Titanio, PAM00652
Panerai: Luminor 1950 PCYC Regatta 3 Days Chrono Flyback Automatic Titanio, PAM00652

Vor dem Start einer Regatta dürfen die Yachten bereits Fahrt aufnehmen, um die Startlinie fliegend zu überqueren. Je nach Wettbewerb ist dies innerhalb von fünf oder zehn Minuten möglich. Mithilfe des zusätzlichen Drückers an der rechten Gehäuseflanke kann der vergoldete Stoppminutenzeiger in Minutenschritten rückwärts auf die richtige Position für den Countdown gestellt werden. Die entscheidenden letzten fünf Minuten vor Erreichen der Startlinie sind passend zur Vintage-Optik des Regatta-Chronographen beigefarben gestaltet. Die Flyback-Funktion des automatischen Manufakturkalibers P.9100/R wird mit dem Drücker bei zehn Uhr ausgelöst. Sie ermöglicht das sofortige Nullstellen und Messen eines neuen Zeitintervalls beim Überqueren der Startlinie. Die Tachymeter-Skala am Zifferblattrand der PAM00652 gibt die Durchschnittsgeschwindigkeit der Yacht in Knoten über eine nautische Meile an. Passend zu ihrem Einsatzgebiet, ist die Panerai-Uhr mit dem typischen Kronenschutz bis 10 Bar wasserdicht. Ihr kissenförmiges Gehäuse misst stattliche 47 Millimeter im Durchmesser, die dank des verwendeten Titans nicht weiter ins Gewicht fallen. Mast- und Schotbruch gibt es für 16.700 Euro. mf

Anzeige

Weitere Chronographen, die sich für eine Regatta bestens eignen, finden Sie hier: www.watchtime.net/uhren/die-4-besten-chronographen-zum-segeln/

Der Gehäuseboden der PAM00652 zeigt ein Relief einer klassischen Segelyacht
Der Gehäuseboden der PAM00652 zeigt ein Relief einer klassischen Segelyacht

[1662]

Produkt: Download: Panerai Radiomir 1940 3 Days Automatic Titanio im Test
Download: Panerai Radiomir 1940 3 Days Automatic Titanio im Test
Bewährt sich die Titan-Uhr Panerai Radiomir 1940? Ein Test.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren