Panerai: Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio – 45 mm | SIHH 2018

Flache Eleganz jetzt neu mit Datumsanzeige

Jens Koch
von Jens Koch
am 21. Januar 2018

Panerai erweitert die elegante Kollektion Due um die Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio – 45 mm (PAM943). Das flache Stahlgehäuse misst 45 Millimeter im Durchmesser und verfügt über den typischen Panerai-Kronenschutzbügel. Das anthrazitfarbene Zifferblatt mit Sonnenschliff unterstützt den eleganten Auftritt.

Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio – 45 mm
Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio – 45 mm

Das markentypische Sandwich-Zifferblatt mit viel Leuchtmasse unter den ausgeschnittenen Ziffern und Indexen sorgt für gute Ablesbarkeit im Dunkeln und bringt etwas Sportlichkeit ins Spiel. Dazu passt auch das braune Krokolederarmband mit den Kontrastnähten. Durch den Saphirglasboden kann man das Manufakturkaliber P.4001 mit Mikrorotor betrachten. Es speichert in zwei Federhäusern Energie für drei Tage Gangautonomie. Auch die Anzeige der verbleibenden Gangreserve findet sich auf der Rückseite. Zieht man die Krone, bleibt der Sekundenzeiger nicht nur stehen, sondern springt auch auf null zurück, was das Einstellen erleichtert. Die Neuheit kostet 9.800 Euro. jk

[3677]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche