Panerai: Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio 45mm PAM 00739

Panerai Luminor Due mit skelettiertem Uhrwerk

Mit einem skelettierten Uhrwerk stattet Panerai die Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio 45mm (PAM 00739) aus. Die Manufaktur verbaut das moderne Automatikkaliber P.4000/10 mit dezentralem Mikrorotor im 45 Millimeter großen kissenförmigen Edelstahlgehäuse.

In der Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio 45mm PAM 00739 kommt das skelettierte Manufakturkaliber P.4000/10 zum Einsatz
In der Panerai Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio 45mm PAM 00739 kommt das skelettierte Manufakturkaliber P.4000/10 zum Einsatz

Dieses bringt Stunde, Minute und die kleine Sekunde bei der Neun auf ein anthrazitfarbenes und im Sonnenschliff poliertes Zifferblatt. Das skelettierte Werk misst 3,95 Millimeter in der Höhe und bringt es auf eine Gangautonomie von drei Tagen dank zwei übereinander liegender Federhäuser. Die typischen Luminor-Merkmale wie der markante Kronenschutz und das Zifferblatt in Sandwich-Bauweise sind natürlich auch hier Pflicht.

Anzeige

Panerai: Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio 45mm PAM 00739
Panerai: Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio 45mm PAM 00739

Wer die Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio 45mm (PAM 00739) sein Eigen nennen möchte, muss 13.900 Euro bereithalten. Das Schwestermodell mit nicht skelettiertem Werk ist für 10.400 Euro erhältlich. ks

[2334]

Produkt: Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Die Superocean Heritage II gestaltete Breitling ganz neu. Verändert haben sich Lünette, Zifferblatt und Uhrwerk. In der Taucheruhr tickt das Tudor-basierte B20.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren