Panerai Luminor Submersible Flyback im Test

Bewährt sich der Taucher-Chronograph? Im Download für 2,90 Euro erfahren Sie es.

Promotion
am 3. Juni 2016

Panerai hat sich in den 1930er- bis 1960er-Jahren als Ausrüster von Kampfschwimmern einen Namen gemacht. Aber die Retromarke kann auch moderne Taucheruhren, sogar mit Chronograph. Dies beweist etwa die Panerai Luminor Submersible Flyback, die Chronos-Redakteur Jens Koch in seinem Test ausführlich vorstellt. Hier können Sie den Artikel für 2,90 Euro herunterladen.

Panerai: Luminor Submersible 1950 3 Days Chrono Flyback Automatic Titanio

Die Luminor, neben der Radiomir Hauptmodell von Panerai, besitzt den charakteristischen Kronenschutzbügel, den die Manufaktur Mitte der 1950er-Jahre entwickelt hat, um die Wasserdichtheit zu perfektionieren. Auch die Luminor Submersible Flyback weist dieses Charakteristikum auf. Und sie zeigt, dass Panerai dem Anspruch treu bleibt, Toolwatches zu bauen: Ihre neuen Design-Elemente sind nicht nur schick, sondern funktional.

Welchen Komfort die Uhr damit im Alltag und für den Tauchsport bietet, zeigt der Test.
Jetzt für 2,90 Euro als Download!

So können sich Taucher insbesondere auf eine Eigenschaft der Submersible freuen, die erst im Dunkeln sichtbar wird: Die Funktionen der Tauchzeitmessung, also der Index auf der einseitig drehbaren Lünette und der Minutenzeiger, leuchten blau und heben sich so deutlich von den anderen Funktionen ab, die in Grün erstrahlen.


 
Doch Chronos-Redakteur Jens Koch geht auch auf die inneren Werte der Luminor Submersible Flyback ein: Wodruch zeichnet sich das Manufaktur-Chronographenkaliber P.9100 aus, welches Gangverhalten legt das Handaufzugswerk an den Tag? Dies und alles Weitere wissenswerte über die Panerai Luminor Submersible Flyback erfahren Sie im Test: Hier für 2,90 Euro herunterladen!

Inhalt des Downloads – Test der Panerai Luminor Submersible Flyback:

  • großformatige Detailbilder
  • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk
  • Gangprotokoll: Zeitwaagentest
  • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort
  • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klares Punktesystem für die Bewertung
  • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet

Laden Sie sich hier den Test für 2,90 Euro herunter und entdecken Sie die Panerai Luminor Submersible Flyback!

PromotionPanerai Luminor Submersible Flyback im Test

Bewährt sich der Taucher-Chronograph? Im Download für 2,90 Euro erfahren Sie es.

Promotion
am 15. April 2016

Panerai hat sich in den 1930er- bis 1960er-Jahren als Ausrüster von Kampfschwimmern einen Namen gemacht. Aber die Retromarke kann auch moderne Taucheruhren, sogar mit Chronograph. Dies beweist etwa die Panerai Luminor Submersible Flyback, die Chronos-Redakteur Jens Koch in seinem Test ausführlich vorstellt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche