Panerai: Radiomir 1940 3 Days GMT Oro Rosso

Die Freunde der Radiomir-1940-Kollektion von Panerai können sich nun über ein Modell mit zweiter Zeitzone freuen: die Radiomir 1940 3 Days GMT Oro Rosso.

Panerai: Radiomir 1940 3 Days GMT Oro Rosso
Panerai: Radiomir 1940 3 Days GMT Oro Rosso

Das 47 Millimeter große Kissengehäuse aus Rotgold ist mit dem Manufaktur-Handaufzugskaliber P.3001/10 ausgestattet. Im Vergleich zum P.3001 schenkt es dem Betrachter einen freien Blick auf das komplette Werk: Die zwei großen Brücken, die sonst die Kadratur bis auf die Unruh bedecken, sind durch kleinere ersetzt, so dass auch die Räderkette und die zwei Federhäuser zur Ansicht frei liegen.

Anzeige

Seitenansicht der Panerai Radiomir 1940 3 Days GMT Oro Rosso
Seitenansicht der Panerai Radiomir 1940 3 Days GMT Oro Rosso

Panerai: das Manufakturkaliber P.3001/10 mit Handaufzug

Das Handaufzugwerk bietet eine Gangreserve von bis zu drei Tagen, deren Ablauf durch den Glasboden des Gehäuses anhand der auf der Rückseite des Uhrwerks liegenden Gangreserveanzeige kontrolliert werden kann. Die zweite Zeitzone weist ein dritter Zeiger auf dem Zifferblatt aus. Eine kleine Sekunde und das Datum bei drei Uhr sorgen für eine ausgewogene Optik. Die Radiomir 1940 3 Days GMT Oro Rosso ist in einer Auflage von 300 Exemplaren und für 27.200 Euro erhältlich. mg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren