Panerai: Uhren-Titan

Auf 12 Exemplare limitiert: die Radiomir Titanio
Auf 12 Exemplare limitiert: die Radiomir Titanio

Mit der Radiomir Titanio 47 mm präsentiert die Uhren-Manufaktur Panerai eine limitierte Sonderedition in der seit 1938 hergestellten Radiomir-Familie. Im Innern der Titanuhr schlägt das auf Minerva-Basis entwickelte Handaufzugkaliber OP XXVII, dessen Unruh mit 18.000 Schwingungen pro Stunde oszilliert und für eine Gangautonomie von 55 Stunden sorgt. Weitere Werkbesonderheiten: die Spirale mit Phillips-Endkurve und die Schwanenhalsfeinregulierung. Das 47 Millimeter messende Gehäuse umgibt das schwarze Zifferblatt mit römischen und arabischen Ziffern. Die kleine Sekunde sitzt auf der Neun-Uhr-Position. Druckfest ist der auf zwölf Exemplare weltweit limitierte Zeitmesser bis zehn Bar. Die Uhr aus Titan mit Zeigern in Roségold kann nur in den Panerai-Boutiquen gekauft werden und kostet 19.000 Euro. km

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren