Parmigiani Fleurier: Tonda Métrographe Bleu Abyss – SIHH 2016

Parmigiani: Tonda Métrographe Bleu Abyss
Parmigiani: Tonda Métrographe Bleu Abyss

2014 stellte Parmigiani im Rahmen des SIHH die Kollektionslinie Métro vor. Darunter befand sich der Chronograph Tonda Métrographe, der sich an die Großstädter unter den Uhrenträgern wendet. Nun lanciert die Marke aus dem schweizerischen Fleurier eine neue Variante des Stoppers. Der Tonda Métrographe Bleu Abyss trägt ein blaues Zifferblatt, auf dem die Zähler des Stoppers auf der Position der Sechs und der Neun mit Leuchtmasse ausgelegt sind. Im Kreis des Stundenzählers befindet sich auch das längliche Fenster der Datumsanzeige, die kleine Sekunde nimmt bei drei Uhr Platz. Für den richtigen Takt sorgt wie beim Vorgänger das Automatikwerk PF 315. Es wird von einem 40 Millimeter großen Edelstahlgehäuse geschützt. An einem Titan-/Edelstahlband getragen, kostet der Chronograph 10.900 Euro, mit einem blauen Lederband von Hermès sind es 10.500 Euro. mg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren