Parmigiani: Uhren für das Jazz Festival

Parmigiani ist Hauptsponsor des Montreux Jazz Festival
Parmigiani ist Hauptsponsor des Montreux Jazz Festival

Bereits seit 2007 engagiert sich die Schweizer Uhrenmarke Parmigiani beim Montreux Jazz Festival, seit 2008 als Hauptsponsor. Neben verschiedenen Aktivitäten rund um das Festival übergibt die Uhrenmarke insgesamt fünfzehn Sonderuhrenmodelle der Kalpa Grande und Kalpa XL an besondere, vom Festival-Initiator Claude Nobs ausgewählte Künstler. Die Sonderedition umfasst in diesem Jahr 25 Exemplare. Im vergangen Jahr erhielten Paolo Nutini, Carlos Santana, Ricky Martin und Liza Minelli diese Auszeichnung. Zustätzlich unterstützt die Uhrenmarke auch Jazz-Nachwuchstalente und zeichnet diese mit einem Preis aus. Die Sonderuhrenmodelle für das Montreux Jazz Festival sind wie jedes Jahr vom Festivalplakat inspiriert. Das diesjährige Plakat geht auf den amerikanischen Starfotografen Greg Gorman zurück. Es zeigt einen männlichen Akt in Bewegung. Das Zifferblatt der Kalpa-Modelle zeigt somit eine männliche Silhouette.

Die Kalpa Grande (40,8 mal 34 Millimeter) und Kalpa XL (44,7 mal 37,2 Millimeter) werden vom Automatikkaliber PF 331 mit Stunde, Minute und zentrale Sekunde angetrieben. Das Damenmodell besitzt ein elfenbeinfarbenes Zifferblatt, das Herrenmodel ein schwarzes Zifferblatt. Der Saphirglasboden der Edelstahluhren ist mit dem Logo des Montreux Jazz Festivals 2012 bedruckt.

Das könnte Sie auch interessieren