Produkt: Download: 4 deutsche GMT-Uhren im Vergleich
Download: 4 deutsche GMT-Uhren im Vergleich
Deusche reisen gern. Geht es weit weg, leisten Uhren mit zweiter Zeitzone gute Dienste. Das UHREN-MAGAZIN hat vier GMT-Uhren von Meisteringer, Stowa, Mühle-Glashütte und Union Glashütte einem ausführlichen Test unterzogen.

Parmigiani: Zweite Zeitzone mit neuem Zuhause

Brandneu und blau: die Tonda Hémisphères von Parmigiani
Brandneu und blau: die Tonda Hémisphères von Parmigiani

Das Kaliber PF337 hat die Uhrenmarke Parmigiani von der Kalpa Tonda 42 Hémisphères mit schwarzem, braunem oder beigefarbenem Gesicht in das brandneue blaue Uhrenmodell Tonda Hémisphères mit Skelettzifferblatt umgesiedelt. Die Funktionen bleiben gleich: Weiterhin lässt sich die zweite Zeitzone dank einer Zusatzkrone minutengenau justieren, sodass auch Flüge in halb- oder viertelstündig abweichende Länder wie Indien oder Neufundland keine Probleme bereiten. Die 42 Millimeter große Edelstahluhr kostet 18.400 Euro – fast 4.000 Euro mehr als das Vorgängermodell.  ak

Produkt: Download: Porsche Design 1919 Globetimer UTC im Test
Download: Porsche Design 1919 Globetimer UTC im Test
Die 1919 Globetimer UTC von Porsche Design ist eine innovative GMT-Uhr, die das Reisen am Handgelenk per Knopfdruck ermöglicht. Das UHREN-MAGAZIN hat die GMT-Uhr ausführlich getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren