Patek Philippe: Aquanaut Chronograph in Weißgold

Die neue Referenz 5968G in Blau und Grün

Nach dem Launch des Aquanaut Chronographen in Edelstahl vor drei Jahren stellt Patek Philippe die Luxus-Sportuhr erstmals in 18 Karat Weißgold vor.

Patek Philippe: Aquanaut Chronograph Referenz 5968G Blau
Patek Philippe: Aquanaut Chronograph Referenz 5968G Blau

Die stilbildenden Charakteristika des bis 120 Meter wasserdichten Gehäuses bleiben gleich: Es misst 42,2 Millimeter im Durchmesser, präsentiert seine sanft gerundete Achtecklünette mit einem Wechsel aus satinierten und polierten Flächen und verfügt über einen Saphirglasboden. Dahinter schlägt mit dem automatischen Kaliber CH 28-520 C ein Flyback-Chronographenwerk mit Schaltradsteuerung und vertikaler Scheibenkupplung. Patek Philippe bietet die Neuheit mit einem blauen Zifferblatt mit Schwarzverlauf (5968G-001) und einem in Khakigrün (5968G-010).

Anzeige

Farblich darauf abgestimmt sind die widerstandsfähigen Aquanaut-Bänder aus wasser- und abriebfestem sowie UV-resistentem Kompositmaterial. Die beiden neuen Modelle ergänzen die Referenz 5968A-001 aus Edelstahl. Die Weißgoldmodelle am Kautschukband kosten je 59.680  Euro. sz

Patek Philippe: Aquanaut Chronograph Referenz 5968G Khakigrün
Patek Philippe: Aquanaut Chronograph Referenz 5968G Khakigrün
Produkt: Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
UHREN-Magazin Special +++ Deine Kaufberatung rund um Uhren +++ Portraits und Kollektionen +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren