Produkt: Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Sportliche Eleganz und sinnvolle Funktionen: Ist die Calatrava Pilot Travel Time von Patek Philippe die perfekte Reiseuhr? Die Chronos-Redaktion hat sie getestet.

Patek Philippe: Calatrava Referenz 6007A-001

Sondermodell zur Eröffnung des neuen Manufakturgebäudes

Die Fertigstellung seines neuen Manufakturgebäudes in Plan-les-Ouates bei Genf feiert Patek Philippe mit der auf 1.000 Exemplare limitierten Calatrava Referenz 6007A-001. Ihr 40 Millimeter großes Edelstahlgehäuse umschließt ein grafisch gestaltetes Zifferblatt mit verschieden bearbeiteten Oberflächen und nachleuchtenden Anzeigen.

Patek Philippe: Calatrava Referenz 6007A_001
Patek Philippe: Calatrava Referenz 6007A-001 (Bild: ©Patek Philippe/JD Meyer)

Für Vortrieb sorgt das Automatikkaliber 324 S C mit hauseigener Unruh und Spirale. Das nur 3,3 Millimeter hohe Manufakturwerk tickt hinter einem Saphirglasboden, der das Calatrava-Kreuz sowie die Aufschrift “New Manufacture 2019” trägt. Die Referenz 6007A-001 wird rund 25.000 Euro kosten. ak

Anzeige

Hinter dem Saphirglasboden der Referenz 6007A_001 tickt das bekannte Manufakturkaliber 324 S C
Hinter dem Saphirglasboden der Referenz 6007A-001 tickt das bekannte Manufakturkaliber 324 S C (Bild: ©Patek Philippe/JD Meyer)

[13026]

Produkt: Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Sportliche Eleganz und sinnvolle Funktionen: Ist die Calatrava Pilot Travel Time von Patek Philippe die perfekte Reiseuhr? Die Chronos-Redaktion hat sie getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren