Produkt: Download: Rolex GMT-Master II ‘Batman’ im Test
Download: Rolex GMT-Master II ‘Batman’ im Test
Beliebteste Uhren-Neuheit 2019: Die Chronos-Redaktion testet eines der ersten ausgelieferten Exemplare der Rolex GMT-Master II mit blau-schwarzer 'Batman'-Lünette.

Patek Philippe: Calatrava Referenz 6007A-001

Sondermodell zur Eröffnung des neuen Manufakturgebäudes

Die Fertigstellung seines neuen Manufakturgebäudes in Plan-les-Ouates bei Genf feiert Patek Philippe mit der auf 1.000 Exemplare limitierten Calatrava Referenz 6007A-001. Ihr 40 Millimeter großes Edelstahlgehäuse umschließt ein grafisch gestaltetes Zifferblatt mit verschieden bearbeiteten Oberflächen und nachleuchtenden Anzeigen.

Patek Philippe: Calatrava Referenz 6007A_001
Patek Philippe: Calatrava Referenz 6007A-001 (Bild: ©Patek Philippe/JD Meyer)

Für Vortrieb sorgt das Automatikkaliber 324 S C mit hauseigener Unruh und Spirale. Das nur 3,3 Millimeter hohe Manufakturwerk tickt hinter einem Saphirglasboden, der das Calatrava-Kreuz sowie die Aufschrift “New Manufacture 2019” trägt. Die Referenz 6007A-001 wird rund 25.000 Euro kosten. ak

Anzeige

Hinter dem Saphirglasboden der Referenz 6007A_001 tickt das bekannte Manufakturkaliber 324 S C
Hinter dem Saphirglasboden der Referenz 6007A-001 tickt das bekannte Manufakturkaliber 324 S C (Bild: ©Patek Philippe/JD Meyer)

[13026]

Produkt: Oris Aquis Date Calibre 400 im Test
Oris Aquis Date Calibre 400 im Test
Oris stellt ein neues Uhrwerk in den Dienst. Auf soliden Grundkonstruktionen aufbauend, läuft es fünf Tage, bietet erhöhten Magnetfeldschutz, eine lange Garantiezeit und debütiert in der Taucheruhr Aquis Date. Wir haben die Uhr mit dem neuen Calibre 400 getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren