Produkt: Download: Carl F. Bucherer Manero Flyback im Test
Download: Carl F. Bucherer Manero Flyback im Test
Die Chronos-Redaktion testet den attraktiven Retro-Chronographen Manero Flyback von Carl F. Bucherer.

Patek Philippe: Jahreskalenderchronograph Referenz 5905 in Edelstahl

Stopper in neuem Gehäusematerial und mit olivgrünem Zifferblatt

Patek Philippe stellte seine Referenz 5905, einen Flyback-Chronographen mit Jahreskalender, erstmals 2015 in Platin vor. Jetzt kommt der Stopper neu mit einem Gehäuse aus Edelstahl und integriertem Metallband sowie einem olivgrünen Zifferblatt. Letzteres ist mit einem Sonnenschliff versehen und stellt in drei Fenstern Wochentag, Datum und Monat dar. Auf der Sechs-Uhr-Position befindet sich zudem eine kleine Sekunde, in die unauffällig eine Tag-Nacht-Anzeige integriert ist.

Patek Philippe: Jahreskalenderchronograph Referenz 5905 in Edelstahl
Patek Philippe: Jahreskalenderchronograph Referenz 5905 in Edelstahl

Für die Funktionen verantwortlich zeichnet sich das automatische Manufakturkaliber CH 28-520 QA 24H. Mit klassischem Schaltrad und moderner vertikaler Kupplung verspricht es leichte Bedienung und präzises Starten des Stoppsekundenzeigers. Das Uhrwerk lässt sich durch den Saphirglasboden des 42 Millimeter großen Gehäuses betrachten.

Anzeige

Rückseite: Patek Philippe Jahreskalenderchronograph Referenz 5905/1A
Der Saphirglasboden der Patek Philippe Referenz 5905/1A gibt den Blick auf das Manufakturkaliber frei

Das Edelstahlarmband mit polierten Gliedern außen und satinierten Gliedern innen, ist mit der patentierten Sicherheitsfaltschließe mit vier voneinander unabhängigen Rasten ausgestattet. Die Referenz 5905/1A kostet 51.010 Euro. ne

Armband-Schließe des Patek Philippe Jahreskalenderchronograph Referenz 5905/1A
Patentierte Armband-Schließe des Patek Philippe Jahreskalenderchronograph Referenz 5905/1A

[14935]

Seiko: Prospex Land Automatik
Seiko: Die neuen Uhren 2021
Seiko ist berühmt für seine bahnbrechenden Uhrendesigns und bietet eine große Auswahl an Armbanduhren für Männer und Frauen. Die Geschichte von Seiko begann 1881 als der 21-jährige Unternehmer Kintaro Hattori im Zentrum Tokios ein Geschäft eröffnete, in dem er Armband- und Wanduhren reparierte und verkaufte. Anzeige Heute, nach über 140 Jahren Innovation, widmet sich die...

Produkt: Download UHREN-MAGAZIN: Omega Seamaster Diver 300M im Test
Download UHREN-MAGAZIN: Omega Seamaster Diver 300M im Test
Omega hat seine Taucheruhrenkollektion Seamaster Diver 300M im Jahr 2018 komplett überarbeitet. Das UHREN-MAGAZIN testet die rundumerneuerte Taucheruhr aus Edelstahl.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren