Produkt: Download Test: Omega De Ville Trésor
Download Test: Omega De Ville Trésor
Das UHREN-MAGAZIN testete die elegante Uhr Omega De Ville Trésor – im Alltag und auf der Zeitwaage.

Patek Philippe: Minutenrepetition Referenz 5303

Minutenrepetition mit Tourbillon

Bis 2019 hatte Patek Philippe nie zuvor eine Minutenrepetition gefertigt, deren Schlagwerk-Mechanismus von der Zifferblattseite her zu sehen war. Bei der “Watch Art Grand Exhibition Singapore 2019” debütierte die Referenz 5303 in limitierter Edition von zwölf Exemplaren. In leicht überarbeiteter Ausführung findet die Minutenrepetition mit Tourbillon, Referenz 5303, nun ihren Weg in die aktuelle Kollektion.

Patek Philippe: Minutenrepetition mit Tourbillon Referenz 5303
Patek Philippe: Minutenrepetition mit Tourbillon Referenz 5303

Sie unterscheidet sich durch ihre vollkommen offene Architektur, die den komplexen Repetitionsmechanismus mit seinen winzig kleinen, aber doch kraftvollen Hämmerchen und Tonfedern in unverstellter Schönheit zeigt. Volle Transparenz lautet auch die Devise für das Tourbillon, das bei sechs Uhr die Blicke auf sich zieht. Dirigiert wird das Mini-Konzert vom kunstvoll skelettierten und nach allen Regeln der Genfer Haute Horlogerie finissierten Kaliber R TO 27 PS mit Handaufzug, das seinen Mikrokosmos aus 356 Komponenten in einem 42 Millimeter großen und 12,6 Millimeter hohen Roségoldgehäuse unterbringt. Es versteht sich von selbst, dass auch der Saphirglasboden großes Kino darstellt. Für 661.000 Schweizer Franken bekommt man dieses Klangerlebnis. sz

Anzeige

[13598 ]

Produkt: Sonderheft UHREN-MAGAZIN Preisführer 2019/2020 Digital
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Preisführer 2019/2020 Digital
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Preisführer 2019/2020 Digital

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren