Patek Philippe: Nautilus Ref. 5711/1A in Tiffany Blue [Update: Auktionsergebnis]

Limitierte Edition des Uhrenklassikers

Anfang des Jahres 2021 gab Patek Philippe bekannt, dass die Produktion des Marken-Bestsellers, der Nautilus in Edelstahl mit der Referenz 5711, eingestellt wird. Zum Abschied lancierte der Schweizer Luxusuhrenhersteller bereits eine Version mit olivgrünem Zifferblatt. Jetzt gibt es eine endgültig letzte Variante des Uhrenklassikers mit einem Zifferblatt in der Farbe Tiffany Blue. Produziert werden 170 Exemplare des Nautilus-Modells mit der Referenz 5711/1A – die Anzahl ergibt sich aus der 170-Jahre andauernden Partnerschaft zwischen Patek Philippe und Tiffany.

Patek Philippe: Nautilus 5711/1A mit Zifferblatt in Tiffany Blue
Patek Philippe: Nautilus 5711/1A mit Zifferblatt in Tiffany Blue

Neben der Farbgebung zählt die Darstellung beider Logos, das der Uhrenmarke bei zwölf Uhr und das des Schmuckherstellers bei sechs Uhr, zu den Besonderheiten der limitierten Edition. Außerdem befindet sich auf dem Glasboden die Inschrift „170th Anniversary Tiffany & Co – Patek Philippe 1851 – 2021“. Das Jahr 1851 markiert den Beginn der Partnerschaft, als Tiffany & Co. zum ersten Händler für Patek-Philippe-Zeitmesser in den Vereinigten Staaten wurde.

Anzeige

Vom türkisblauen Zifferblatt der Nautilus heben sich die Indexe und Zeiger gut ablesbar ab. Sie bestehen aus Weißgold, sind schwarz umrandet und mit Leuchtmasse versehen. Antrieb liefert der Dreizeigeruhr das Manufakturkaliber 26-330 S C mit Automatikaufzug und Datumsanzeige, das auch in den regulären Versionen der Referenz tickte.

Detailansicht Zifferblatt der Patek Philippe Nautilus 5711/1A
Das Zifferblatt trägt das Logo von Patek Philippe und von Tiffany & Co.

Das Uhrwerk umschließt ein 40 Millimeter großes Edelstahlgehäuse, das bis 120 Meter wasserdicht bleibt. Am Arm hält die Uhr ein Edelstahlband. 169 Exemplare der Nautilus 5711/1A werden ausschließlich in den Tiffany-Boutiquen in New York, Beverly Hills und San Francisco für jeweils 52.635 Dollar erhältlich sein.

Rückseite der Patek Philippe Nautilus 5711/1A
Rückseite der Patek Philippe Nautilus 5711/1A mit spezieller Schrift

Die erste der neuen Uhr hat das Auktionshaus Phillips am 11. Dezember 2021 in New York versteigert. Für 6,5 Millionen Dollar ging das Modell online an den Meistbietenden. Der gesamte Erlös kommt der gemeinnützigen Organisation The Nature Conservancy zugute. Wenn Sie mehr über das Modell Patek Philippe Nautilus erfahren wollen, lesen Sie hier weiter. ne

Patek Philippe Nautilus 5711/1A von der Seite
Patek Philippe Nautilus 5711/1A von der Seite

[15020]

Seiko: Prospex Land Automatik
Seiko: Die neuen Uhren 2021
Seiko ist berühmt für seine bahnbrechenden Uhrendesigns und bietet eine große Auswahl an Armbanduhren für Männer und Frauen. Die Geschichte von Seiko begann 1881 als der 21-jährige Unternehmer Kintaro Hattori im Zentrum Tokios ein Geschäft eröffnete, in dem er Armband- und Wanduhren reparierte und verkaufte. Anzeige Heute, nach über 140 Jahren Innovation, widmet sich die...

Produkt: Chronos Edition Uhren 2020
Chronos Edition Uhren 2020
Die ganze Welt der Luxusuhren in einem Sammelband: Die Chronos Edition im übergroßen Format zeigt die schönsten Uhren des Jahres. Marken, Design & Technik.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Kann man eine Nautilus Tiffany dial überhaupt bekommen?

    Mfg

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren