Porsche Design: 1919 Datetimer Ennstal-Classic Special Edition

Sondermodell der 1919 Datetimer

Zur Ennstal-Classic, die im Juli 2019 in der Steiermark stattfindet, lanciert Porsche Design die 1919 Datetimer Ennstal-Classic Special Edition mit dem Logo der Oldtimer-Rallye auf dem Zifferblatt. Im Innern des 42 Millimeter großen Titangehäuses legt sich das mechanische Arbeitstier Sellita SW 200 ins Zeug.

Porsche Design: 1919 Datetimer Ennstal-Classic Special Edition
Porsche Design: 1919 Datetimer Ennstal-Classic Special Edition

Typisch für die Uhrenlinie 1919 sind die individuell geformten und durchbrochenen Bandanstöße. An diesen setzt im Falle der 1919 Datetimer Ennstal-Classic Special Edition ein braunes Alligatorlederband an.

Anzeige

Auf der diesjährigen Ennstal-Classic wird Rennfahrerlegende Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck den abgebildeten Porsche 356 B 2000 GS Carrera GT fahren. Für 3.950 Euro bekommt man ein Stück Rennfahrer-Feeling fürs Handgelenk. ak

Porsche 356 B 2000 GS Carrera GT
Porsche 356 B 2000 GS Carrera GT

[8833]

Produkt: Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Mit dem neuen Manufakturkaliber MT5652 kommt die Funktion der Weltzeit in die Tudor Black Bay. Das UHREN-MAGAZIN hat die GMT-Uhr ausführlich getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren