Produkt: Download: Oris Chronoris Date im Test
Download: Oris Chronoris Date im Test
Die Retro-Rennsportuhr Chronoris ist zurück. Doch Oris nimmt ihr die Chronographenfunktion. Vor- oder Nachteil? Dies und noch mehr erfahren Sie im Chronos-Test.

Rado: Hyperchrome Automatic UTC Limited Edition

Limitierte GMT-Uhr

Einen langen Atem beweist dieser auf 999 Stück limitierte Zugang in Rados Hyperchrome-Linie. Ganze 80 Stunden Gangreserve bietet das Eta-Kaliber C07.661 bei Vollaufzug. Das automatische Uhrwerk schlägt in einem 44 Millimeter großen Edelstahlgehäuse, das mit einer Lünette mit eingravierter 24-Stunden-Skala ausgestattet ist.

Rado: Hyperchrome Automatic UTC Limited Edition
Rado: Hyperchrome Automatic UTC Limited Edition

Damit lässt sich im Handumdrehen mit Hilfe des zusätzlichen Zeigers mit roter Pfeilspitze eine zweite Zeitzone einstellen.

Anzeige

Vom strahlend blauen Zifferblatt heben sich die mit Superluminova belegten Ziffern und Zeiger sowie die Datumsanzeige bei drei Uhr ab. Passend zur Themenwelt trägt es Rados bewegliches Ankersymbol. Dei Rado Hyperchrome Automatic UTC Limited Edition kostet 1.710 Euro. sz

[9119]

Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren