Produkt: Chronos 03/2019
Chronos 03/2019
Basel: Die Highlights von der immer noch größten Uhrenmesse der Welt+++Themenschwerpunkt Chronographen+++Test Sinn Arktis II Science-Fiction für den Arm

Rado: True – Baselworld 2015

Mit der True kombinierte Rado im Jahr 2006 zum ersten Mal glänzende und matte Hightech-Keramikelemente. Nun bringt die Swatch-Group-Marke diese Uhr mit überarbeitetem Design neu auf den Markt.

Rado: True

Das 40 Millimeter große Gehäuse geht fließend in das Gliederband über und das dunkelgraue Zifferblatt harmoniert sehr gut mit dem Farbton der Keramik. Die Dreizeigeruhr mit Datum läuft mithilfe des Automatikwerks C07.611 der Eta, das eine 80-Stunden-Gangreserve bietet. Die neue True kostet 1.630 Euro. Mit zwölf Diamantindizes braucht es dann 1.820 Euro. mg

Rado: True mit Diamantindizes
Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren