Ralph Lauren: Automotive Skeleton – SIHH 2015

Schwarze Uhr mit Holz-Lünette

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 20. Januar 2015

Die Automotive Skeleton ist die erste Skelettuhr von Ralph Lauren. Eingefasst wird ihr geschwärztes Handaufzugskaliber RL1967 auf IWC-Basis von einem kugelgestrahlten und geschwärzten Edelstahlgehäuse mit Lünette aus Amboyna-Wurzelholz. Die gut erkennbare Schraubenunruh vollzieht 18.000 Halbschwingungen pro Stunde. Auf dem Federhaus prangt das neue Markenlogo, das den bisherigen Schriftzug „Ralph Lauren“ ersetzt. Die 45-Millimeter-Uhr kommt im Herbst in den Handel und wird voraussichtlich 28.700 Euro kosten. ak

Ralph Lauren: Automotive Skeleton
Ralph Lauren: Automotive Skeleton

Ralph Lauren: Automotive Skeleton, Rückseite mit dem Handaufzugskaliber RL1967
Ralph Lauren: Automotive Skeleton, Rückseite mit dem Handaufzugskaliber RL1967
Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche