Raymond Weil: Maestro Chronograph

Raymond Weil: Maestro Chronograph roségoldfarben
Raymond Weil: Maestro Chronograph roségoldfarben

Die Kollektion Maestro von Raymond Weil wird um einen neuen Chronographen erweitert. Der Stopper mit harmonischem Uhrengesicht ist nun auch in roségoldfarben erhältlich. Das Stahlgehäuse misst 41,5 Millimeter im Durchmesser und ist in der Farbe des Edelmetalls PVD-beschichtet. Die Hilfszifferblätter für die Stoppminuten und die kleine Sekunde befinden sich bei neun und drei Uhr; das silberfarbene Zifferblattzentrum ist mit einem Sonnenschliff verziert. Die benötigte Energie liefert das Automatikwerk Sellita SW200 mit dem Dubois-Depraz-Modul 2030. Am braunen Kalbslederband mit Krokoprägung getragen, kostet der klassische Zeitmesser 2.690 Euro. mf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren