Raymond Weil: Traditioneller Uhren-Neuling

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 3. August 2010
Das Uhrenmodell Maestro Tradition von Raymond Weil
Das Uhrenmodell Maestro Tradition von Raymond Weil

Dem Namen Maestro Tradition gemäß, weist die neue Raymond-Weil-Uhr zahlreiche traditionelle Gestaltungsdetails auf: Die Zeiger der Uhr in Breguet-Form wandern über ein Zifferblatt mit „Clous de Paris”-Prägung, die römischen Stundenzahlen wurden aufgesetzt, und die Lünette ist stufenförmig ausgeführt. Auf ein traditionelles Werk muss der Uhren-Neuling allerdings verzichten: Im Innern des 39,5 Millimeter großen Gehäuses tickt das noch junge Automatikkaliber SW-200 von Sellita. Am geprägten Rindslederband kostet die Maestro Tradition 960 Euro. ak

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche