Raymond Weil: Vielseitiger Chronograph

Verspielt, klassisch, sportlich: die Parsifal von Raymond Weil
Verspielt, klassisch, sportlich: die Parsifal von Raymond Weil

Die Parsifal der Uhrenmarke Raymond Weil auf Basis eines Eta 2892 verbindet verspielte Designelemente wie das zweifarbige Gehäuse aus Edelstahl und Rotgold mit klassischer Eleganz in Form von römischen Stundenzahlen. Für eine sportliche Note sorgen die Stoppfunktion, die das Mechanikatelier Dubois Dépraz beisteuert, sowie eine Datumslupe, Sekundenteilstriche und Leuchtmasse auf den Zeigern. Der vielseitige Opernheld kostet 2.990 Euro. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren