Roger Dubuis: Ausblick auf SIHH

Roger Dubuis Chronograph La Monegasque
Offiziell vorgestellt wird der Chronograph La Monegasque erst im Januar 2011.

Als erste Uhr der neuen Kollektion La Monegasque wird Roger Dubuis während des Schweizer Uhrensalons SIHH 2011 einen Chronograph präsentieren. Ein erster Blick auf das neue Modell ist bereits gestattet.

Außen präsentiert sich der Chronograph La Monegasque mit weichen Konturen: Sein tonneauförmiges Roségoldgehäuse misst 44 Millimeter im Durchmesser. Es hält bis zu einem Druck von 5 bar wasserdicht und trägt ein Alligatorlederband mit Roségold-Dornschließe.

Anzeige

Im Inneren arbeitet das neue Automatikwerk RD680. Für Start, Stopp und Nullstellung des Chonographen zeichnet eine Säulenradschaltung verantwortlich. Als Nachweis für die Qualität seiner Einzelteile und deren Bearbeitung ist das RD680 mit dem Genfer Siegel ausgezeichnet. Der Preis der Uhr steht bislang noch nicht fest. gb

Produkt: Download Einzeltest: Roger Dubuis Hommage Fliegendes Doppeltourbillon mit Handguillochierung
Download Einzeltest: Roger Dubuis Hommage Fliegendes Doppeltourbillon mit Handguillochierung
Im Test: Ein außergewöhnliches Modell von Roger Dubuis – ohne Zifferblatt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren