Roger Dubuis: Excalibur bi-retrograd springendes Datum

Uhrenhersteller erweitert Excalibur-Linie

Björn Häußler
von Björn Häußler
am 29. September 2011
Herrschaftlich: die Excalibur bi-retrograd springendes Datum von Roger Dubuis
Herrschaftlich: die Excalibur bi-retrograd springendes Datum von Roger Dubuis

Die Uhrenlinie Excalibur ergänzt die Genfer Manufaktur Roger Dubuis um eine gestochen scharf ablesbare Uhr namens Excalibur bi-retrograd springendes Datum. Excalibur hieß das sagenumwobene Schwert des mythischen Königs Artus. Der Legende nach konnte nur der rechtmäßige Herrscher Excalibur aus seinem steinernen Gefängnis befreien. Königlich tritt auch das Uhrenmodell Excalibur mit ihrem 45 Millimeter großen Gehäuse aus Weißgold in Erscheinung. Das Datum ist auf beiden Seiten des Zifferblatts angeordnet und erinnert an die Flügel eines Schmetterlings. Mit der Genfer Punze geadelt, gehört das Automatikwerk RD14B zum höchsten Ritterstand der Uhrmacherkunst. Für so viel Herrschaftliches verlangt Roger Dubuis 32.500 Euro. bsh

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']