Roger Dubuis: IWC-Chef Kern wird neuer CEO

Georges Kern ist nun CEO von IWC und Roger Dubuis
Georges Kern ist nun CEO von IWC und Roger Dubuis

Georges Kern, Chef der IWC Schaffhausen, übernimmt die Leitung der ebenfalls zur Richemont-Gruppe gehörenden Uhrenmanufaktur Roger Dubuis. Gleichzeitig bleibt Kern jedoch Chef von IWC. Das Unternehmen teilte mit, dass der bisherige CEO Matthias Schuler zum ersten Oktober Roger Dubuis verlassen habe. Schuler bleibt jedoch weiterhin im Konzern und ist neu CEO Shared Services bei Richemont. Zuvor war Schuler von 2003 bis 2008 bei IWC tätig. Richemont hatte vor zwei Jahren eine Kontrollmehrheit von 60 Prozent an Roger Dubuis von Gründungsmitglied Carlos Dias übernommen. km

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren