Rolex: Cellini Dual Time

Rolex-Uhr mit zweiter Zeitzone und Tag-Nacht-Anzeige

 Redaktion
von Redaktion
am 25. Juli 2014

Die Rolex Cellini Dual Time ist das technische Flaggschiff der Linie Cellini, denn sie indiziert zwei Zeitzonen gleichzeitig. Zusätzlich verfügt sie in einem eigenen Fenster über eine elegante Tag-Nacht-Anzeige in Form von Sonne und Mond. Diese ist auf der Sechs-Uhr-Position platziert.

Rolex: Cellini Dual Time
Rolex: Cellini Dual Time
[Foto: ©Rolex/Claude Bossel]

 

Ansonsten teilt die Automatikuhr mit Chronometerzertifikat die ästhetischen und technischen Eigenschaften mit den anderen Mitgliedern der neu designten Linie: ein 39 Millimeter großes Gehäuse aus 18 Karat Weiß- oder Everose-Gold umfängt ein schwarzes oder silbernes, radialguillochiertes Zifferblatt »Rayons flammés de la gloire«. Im Inneren der Rolex Cellini Dual Time arbeitet das Rolex-Automatikwerk 3180. In Weißgold kostet sie 15.650 Euro, in Everose-Gold 15.650 Euro.

Frédérique Constant führt den ersten eigenen Manufaktur-Flyback-Chronographen ein

Der Frédérique Constant Flyback Chronograph Manfacture ist ein wahres Wunderwerk. Er wurde im eigenen Hause über einen Zeitraum von sechs Jahren von Grund auf neu entwickelt, und die einzelnen Bauteile wurden intern gefertigt und zusammengesetzt. Noch entscheidender jedoch ist, dass Frédérique Constant seine Uhren mit diesem … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche