Rolex: Heiniger tritt ab

Patrick Heiniger lenkte seit 1992 die Geschicke von Rolex
Patrick Heiniger lenkte seit 1992 die Geschicke von Rolex

Patrick Heiniger, Generaldirektor von Rolex, wird das Unternehmen überraschend Ende des Jahres verlassen. In einer Pressemeldung hieß es, er wolle „persönliche Aktivtäten” verfolgen. Heiniger werde laut Angaben „als Berater der Rolex-Gruppe” zur Verfügung stehen. Patrick Heiniger hatte die Leitung von Rolex 1992 von seinem Vater André übernommen. Ein Nachfolger wurde noch nicht benannt. wam

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Rolex: Bruno Meier wird neuer Chef : Watchtime.net | Das Uhren Portal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren