Produkt: Download: Die Rolex Daytona im Test
Download: Die Rolex Daytona im Test
Chronos testete eine der ersten neuen Stahl-Daytonas mit Keramiklünette von Rolex.

Rolex: Oyster Perpetual Cosmograph Daytona – Baselworld 2016 [Update: Wristshot und Bilder von der Messe]

Wie bereits vermutet präsentiert Rolex zur Baselworld 2016 eine neue Daytona, genauer: den Oyster Perpetual Cosmograph Daytona im Edelstahlgehäuse mit einer Cerachrom-Monobloc-Lünette. Das bedeutet, dass die Lünette aus einem Stück Hightech-Keramik gearbeitet ist. Die Tachymeterskala ist eingraviert und mittels PVD-Verfahren mit einer Platinschicht ausgefüllt.

Rolex: Oyster Perpetual Cosmograph Daytona
Rolex: Oyster Perpetual Cosmograph Daytona (Bild: protected by copyright)
Rolex: Oyster Perpetual Cosmograph Daytona in Schwarz
Rolex: Oyster Perpetual Cosmograph Daytona in Schwarz

Das Zifferblatt ist in Schwarz und Weiß erhältlich. Das Gehäuse des Cosmographs misst – wie das des bereits bekannten Bicolor-Modells – 40 Millimeter und beherbergt das Rolex-Automatikwerk 4130. Der Rolex Oyster Perpetual Cosmograph Daytona kostet 11.300 Euro.gb

Anzeige

Update von der Messe – so sehen die beiden Varianten der Rolex Oyster Perpetual Cosmograph Daytona live aus:

Rolex: Oyster Perpetual Cosmograph Daytona, gesehen auf der Baselworld 2016
 
Rolex: Oyster Perpetual Cosmograph Daytona in Schwarz, gesehen in Basel 2016
 
Rolex: Oyster Perpetual Cosmograph Daytona, am Handgelenk

Produkt: Download Kurztest: Junghans Meister Driver Chronoscope
Download Kurztest: Junghans Meister Driver Chronoscope
Chronos testet die Junghans Meister Driver Chronoscope – im Download lesen Sie, wie die Retrouhr abschneidet!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren