Produkt: Download: Weltweit erster Test der Omega Globemaster im 7-Tesla-MRT-Forschungssystem
Download: Weltweit erster Test der Omega Globemaster im 7-Tesla-MRT-Forschungssystem
Weltpremiere-Test: Was passiert mit der Omega Globemaster im 7 Tesla starken MRT?

Rolex: Oyster Perpetual Sky-Dweller

Rolex erweitert die Kollektion Oyster Perpetual Sky-Dweller in diesem Jahr um drei neue Modelle in 18 Karat Gelb-, Weiß- und Everose-Gold mit Gold-Zifferblättern und neuen Armbändern in Leder.

Rolex: Oyster Perpetual Sky-Dweller</br>in Weißgold mit Lederband
Rolex: Oyster Perpetual Sky-Dweller
in Weißgold mit Lederband
(Bild: ©Rolex/Claude Bossel)

Die Oyster Perpetual Sky-Dweller steht auch in Everose-Gold mit Oyster-Band zur Wahl
Die Oyster Perpetual Sky-Dweller steht auch in Everose-Gold mit Oyster-Band zur Wahl (Bild: ©Rolex/Claude Bossel)

Die für Weltreisende konzipierte Armbanduhr vereint alleine 14 Patente. Neben der zweiten Zeitzone auf dem Zifferblatt wartet die Sky-Dweller mit einem Jahreskalender auf, der automatisch zwischen Monaten mit 30 und 31 Tagen unterscheidet, und – dank der drehbaren Ring-Command-Lünette – einer leicht zu handhabenden Bedienschnittstelle. Im Inneren des 42 Millimeter großen und bis zehn Bar wasserdichten Gehäuses arbeitet das Manufakturkaliber Rolex 9001 mit automatischem Aufzug und Chronometer-Zertifikat der COSC. Die Rolex Oyster Perpetual Sky-Dweller kostet in Gelbgold mit Lederband 30.750 Euro, in Weißgold mit Lederband 31.900 Euro und in Everose-Gold mit Oyster-Band 39.500 Euro.

Produkt: Download Vergleichstest Omega Speedmaster versus Breitling
Download Vergleichstest Omega Speedmaster versus Breitling
Im Supertest vergleicht die Chronos-Redaktion die Omega Speedmaster

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren