Rostige Kronen

In der Servicewerkstatt der Rolex Deutschland

Thomas Wanka
von Thomas Wanka
am 31. Januar 2013

Dieses wilde Durcheinander entpuppt sich beim zweiten Hinsehen als ein Haufen Kronen. Und dies in doppelter Hinsicht: Zum ­einen handelt es sich um ausgetauschte Aufzugskronen, zum anderen sind diese selbst mit einer Krone verziert. Damit ist schon fast verraten, wo dieses Foto entstand. In der Servicewerkstatt der Rolex Deutschland. Die erste Tochterniederlassung einer Schweizer Marke in Deutschland überhaupt befindet sich seit 1956 in Köln. Von den insgesamt hundert Mitarbeitern sind allein 60 in der Servicewerkstatt tätig. Im Angesicht des Kölner Doms unterziehen diese pro Jahr rund 10000 Rolex-Uhren einer gründlichen Revision. Danach sehen diese aus wie frisch gekrönt.

Rolex_Kronen
Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']