RSW: La Neuveville Chronograph – Baselworld 2014

Chronograph mit Kurbelfunktion

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 30. März 2014
RSW: La Neuveville Chronograph
RSW: La Neuveville Chronograph

Die Uhren der Schweizer Marke RSW sehen nicht nur cool aus, sondern bieten auch ein spannendes Detail für Leute, die gern Hand anlegen: Was wie die Aufzugskrone aussieht, ist in Wirklichkeit der Knauf einer – patentierten – ausklappbaren Kurbel. Das neueste RSW-Modell ist der La Neuveville Chronograph im schwarz PVD-beschichteten 44-Millimeter-Stahlgehäuse. Die Kollektion La Neuveville ist nach dem Firmenstandort am Bielersee benannt. Das Gehäuse des Newcomers beherbergt zwischen zwei Saphirgläsern das bekannte Chronographenkaliber Eta/Valjoux 7750. Verspielte Zeitgenossen können für 2.595 Euro stoppen und kurbeln. ak

Baume & Mercier: Clifton Chronograph

Der Baume & Mercier Clifton Chronograph erscheint erstmals mit einem dunklen Zifferblatt. Dieses steht im Kontrast zu den stählernen Zeigern und Indexen sowie zum 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuse. Das bewährte Automatikkaliber Eta Valjoux 7750 bietet neben der Stoppfunktion auch eine Wochentags- und Datumsanzeige bei drei Uhr. … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32641 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']