Produkt: Download Einzeltest:  A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase
Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase
Präzision trifft auf Eleganz: die Saxonia Mondphase von A. Lange & Söhne trägt das Lange-Großdatum prominent bei zwölf Uhr und bei der Sechs eine kleine Sekunde mit Mondphasenanzeige. Das UHREN-MAGAZINS testet das jüngste Mitglied der Saxonia-Familie.

Schaumburg Watch: Urbanic Double Moon

Schaumburg Watch aus dem Weserbergland bringt sein Modul für eine doppelte Mondphasenanzeige nun auch in der neuen Uhrenserie Urbanic. Diese zeichnet sich durch betont komplexe Gehäuse mit aufgeschraubten Flanken und markantem Kronenschutz aus. Die Urbanic Double Moon misst 45 Millimeter und stellt den Mond fotorealistisch sowie nachleuchtend aus Sicht beider Erdhalbkugeln dar.

Schaumburg Watch: Urbanic Double Moon
Schaumburg Watch: Urbanic Double Moon

Die Anzeige weicht erst nach 122,5 Jahren um einen Tag von der astronomischen Realität ab. Das exklusiv verwendete Mondphasen- und Zeigerdatumsmodul, das auf den Basiskalibern Eta 2824 oder wahlweise Soprod A10 sitzt, fertigt Schaumburg Watch mittlerweile selbst. Mit einem Preis von 4.660 Euro ist die Edelstahluhr mit schwarzem oder blauem Zifferblatt das Leadermodell der Urbanic-Kollektion. ak

Produkt: Download: Nomos Glashütte Autobahn neomatik Datum im Test
Download: Nomos Glashütte Autobahn neomatik Datum im Test
Das völlig neu designte Uhrenmodell Autobahn neomatik Datum stattet Nomos Glashütte mit einem Manufakturkaliber mit Automatikaufzug aus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren