Seiko: Astron GPS Solar Special Edition

Die Astron GPS Solar von Seiko erhält eine neue Gestalt: Das Zifferblatt trägt eine Darstellung der Erdkugel, gesehen aus dem Weltall über der Arktis. Um einen dreidimensionalen Eindruck davon zu geben, wölbt sich Saphirglas über der Anzeige, die auch eine zweite Zeitzone bietet. Als GPS-Uhr macht die Astron das Reisen übrigens einfach: Auf Knopfdruck ermittelt sie durch die Verbindung zum GPS-Netz ihre Position und somit die Zeitzone, anschließend stellt sie sich von selbst auf die Ortszeit ein.

Seiko: Astron GPS Solar Special Edition
Seiko: Astron GPS Solar Special Edition

Ihr Kaliber 7X52 arbeitet mit Solarenergie. Das Gehäuse misst stolze 48,1 Millimeter im Durchmesser und ist aus Edelstahl, der auch schwarz oder roségolden beschichtet zur Auswahl steht. Entsprechend wird die Astron GPS Solar je nach Ausführung voraussichtlich 2.300 bis 2.400 Euro kosten. gb

Anzeige

Ein Video zum Modell findet sich in der Liste Top 10: Uhrenvideos – Baselworld 2014.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren