Produkt: Download: Breitling Premier B01 Chronograph 42 im Test
Download: Breitling Premier B01 Chronograph 42 im Test
Die neue Premier-Kollektion hebt sich von den professionellen Flieger- und Taucheruhren ab, ohne die Markencodes zu verletzten. Das UHREN-MAGAZIN hat den neuen Chronographen 42 getestet.

Seiko: Presage SPB111J1 mit grünem Email-Zifferblatt

Dreizeigeruhr in Grün

Grün gehört neben Blau zu den aktuell angesagten Zifferblattfarben bei Uhren. Seiko trägt dem Trend mit der neuen Presage SPB111J1 Rechnung, die ein dunkelgrünes Email-Zifferblatt besitzt. Das Modell indiziert über drei zentrale Zeiger die Uhrzeit und gibt bei drei Uhr das aktuelle Datum an.

Seiko: Presage SPB111J1 mit grünem Email-Zifferblatt
Seiko: Presage SPB111J1 mit grünem Email-Zifferblatt

Für den Antrieb der Dreizeigeruhr verantwortlich ist das hauseigene Automatikkaliber 6R35 mit einer Gangreserve von 70 Stunden. Es wird geschützt von einem 40,5 Millimeter großen und zehn Bar wasserdichten Gehäuse aus Edelstahl. Seiko baut 2.000 Exemplare des Zeitmessers.

Anzeige

Die Seriennummer findet sich auf dem Gehäuseboden, der mit einem Saphirglassichtfenster versehen ist. Am Krokodillederband mit Faltschließe kostet die Seiko Presage mit grünem Email-Zifferblatt 1.500 Euro. ne

[11375]

Produkt: Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Seikos Taucheruhr SBGA229 verbindet traditionelle Mechanik mit der Ganggenauigkeit von Elektronik. Schaffen die Japaner den Spagat und was taugt die Tauchruhr? Unser Test klärt auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren