Seiko: Prospex Save the Ocean Automatic Diver’s Special Edition

Sonderedition der Seiko-Taucheruhr für die Meeresbewohner

Neben ihren ausgereiften Automatik- oder auch Solarkalibern fällt die Prospex Save the Ocean Automatic Diver’s Special Edition von Seiko besonders durch ihr Zifferblattdesign auf. Die versetzten Linien sollen an die charakteristischen Hautfalten der Blauwale erinnern. Der Farbton verläuft dabei von hell bei zwölf Uhr nach fast Schwarz bei sechs Uhr – genau wie die Lichtbrechung auf der Haut der Wale von unten betrachtet.

Seiko: Prospex Save the Ocean Automatic Diver's Special Edition mit Edelstahlband.
Seiko: Prospex Save the Ocean Automatic Diver’s Special Edition mit Edelstahlband.

Das Blau spielt aber nicht nur auf den Hautton der Wale, sondern auch auf die Weltmeere an, die Seiko in Kooperation mit dem Meeresforscher Fabien Cousteau schützen möchte. In der Automatikversion SRPC93K1 tickt das Kaliber 4R35 mit beidseitig wirkendem automatischen Aufzug, genannt Magischer Hebel, und Handaufzugsmöglichkeit. Das Werk steckt in einem 43,8 Millimeter großen und bis zu 20 Bar druckfestem Edelstahlgehäuse, das mit einem Edelstahlband inklusive Faltschließe, Sicherheitsdrücker und -bügel sowie Bandverlängerung ausgestattet ist. Der Preis: 490 Euro. MaRi

Anzeige

[5958]

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Zu dieser Uhr kann nicht viel gesagt werden.
    Sie ist einfach ” Super ” , sehr aussagekräftig.
    Vorallen der Preis.
    Hans

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Diese Uhr ist einfach der Hammer. Hier sieht man einfach zu was Seiko im stande ist. Und dann der Preis. Unglaublich. Seiko baut einfach die besten diver der Welt.
    Seiko ist einfach die beste Uhrenmarke der Welt. Mehr gibt es nicht zu sagen.
    Mit besten Seiko grüssen
    Andreas Wagner

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren