Seiko: Prospex Speedtimer

Automatikchronograph mit Manufakturwerk

Im vergangenen Jahr hat Seiko zum ersten Mal seit langer Zeit wieder eine Serie von Automatikchronographen lanciert: die Prospex Speedtimer. Nun folgt ein auf 400 Exemplare limitiertes Sondermodell für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2022, die im Juli im US-Bundesstaat Oregon stattfinden sollen und von Seiko getimt werden. Der 42,5 Millimeter große Bicompax-Chronograph aus hartbeschichtetem Edelstahl besitzt im Gegensatz zu den unlimitierten Modellen ein raues, von Stadionlaufbahnen inspiriertes Zifferblatt mit farblich abgesetzten Zählern und gelben Chronographenzeigern. Letzteres ist traditionell die Farbe der Seiko-Sportzeitmessgeräte.

Seiko: Seiko Prospex Speedtimer
Seiko: Seiko Prospex Speedtimer

Das Manufaktur-Automatikkaliber 8R46 besitzt wie das Kaliber 6139 des originalen Speedtimers von 1969 – des weltweit ersten am Markt erhältlichen Automatik-Chronographen – eine vertikale Kupplung und ein Säulenrad, um die Präzision und Haltbarkeit zu erhöhen. Die Referenz SRQ041J1 wird 400-mal gebaut und kostet inklusive zweier Armbändern aus Edelstahl beziehungsweise Leder 3.200 Euro. ak

Produkt: Sonderheft UHREN-Magazin Preisführer 2020/2021
Sonderheft UHREN-Magazin Preisführer 2020/2021
Das pure Uhrenvergnügen: Die neue Katalog-Ausgabe 2020/2021 vom UHREN-MAGAZIN zeigt mehr als 1.000 Modelle von über 100 Uhrenmarken, sortiert nach Preisen in zehn Kategorien.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. I am the happy owner of a Grand Seiko Spring Drive GMT. I just gave up trying to find a Rolex GMT, and not even the lowest priced Rolex, or any other model Rolex, could I find. They had disappeared from the face of the earth!! Then, one fine day, I saw the Seiko GMT and my search ended. After reading about the Seiko Spring Drive, the decision was made, and I could not ask for better quality. Not only that, it looks fantastic on my left wrist while keeping very good time!!!
    Thank you and keep up the good work.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren