Seiko: Velatura Kinetic Direct Drive

Bewegung erforderlich

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 31. Juli 2013

Die Velatura-Kollektion von Seiko wird um zwei neue Farbvarianten der Kinetic Direct Drive erweitert.

Seiko: Velatura Kinetic Direct Drive Schwarz
Velatura Kinetic Direct Drive Schwarz

Seiko: Velatura Kinetic Direct Drive Blau
Velatura Kinetic Direct Drive Blau

Im Innern des 46 Millimeter großen Edelstahlgehäuses arbeitet ein selbstentwickeltes Hybridwerk mit Automatikaufzug und elektronischem Energiespeicher. Der Rotor des Werks zieht dabei keine Feder auf, sondern lädt einen Akku und ermöglicht so eine Gangreserve von bis zu einem Monat. Über die Krone kann zusätzliche Energie zugeführt werden. Das Hilfszifferblatt bei 9 Uhr zeigt die verbleibende Energie für das Uhrwerk an. Die titankarbidbeschichtete Lünette sowie der bis 10 Bar druckfeste und verschraubte Gehäuseboden garantieren einen sicheren Einsatz im Wasser. Kinetiker erhalten die schwarze oder blaue Uhr bereits für 749 Euro. mf

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche