Produkt: Download: Nomos Glashütte Autobahn neomatik Datum im Test
Download: Nomos Glashütte Autobahn neomatik Datum im Test
Das völlig neu designte Uhrenmodell Autobahn neomatik Datum stattet Nomos Glashütte mit einem Manufakturkaliber mit Automatikaufzug aus.

Sinn: 556 A RS

Dreizeigeruhr mit sportlicher Note

Den Einstieg in die instrumentellen Uhren von Sinn stellt die Modellreihe 556 dar. Bei der 556 A RS ermöglichen kratzfeste Saphirgläser vorn und hinten freie Sicht auf Zifferblatt und Werk.

Sinn Spezialuhren: 556 A RS
Sinn Spezialuhren: 556 A RS

Mit verschraubter Krone, 200 Metern Wasserdichtheit und unterdrucksicherem Glas hält die Uhr einiges aus. Im Gegensatz zur 556 I RS kommt die 556 A RS mit Stundenziffern bei drei, sechs, neun und zwölf Uhr. So wird das Thema Ablesbarkeit noch einmal mehr in Fokus gerückt. Auch bei Nacht lässt sich die Uhr dank genügend Leuchtmasse perfekt ablesen.

Anzeige

Leuchtstark: Sinn Spezialuhren 556 A RS
Leuchtstark: Sinn Spezialuhren 556 A RS

Für Sportlichkeit in der Modellreihe sorgen auch hier der rote Sekundenzeiger und ein Lederband mit roten Ziernähten. Angetrieben wird die 38,5 Millimeter große Edelstahluhr vom Automatikkaliber Sellita SW 200. Für 960 Euro kann man sich die sportlich-elegante Dreizeigeruhr ans Handgelenk legen.

Die wichtigsten Fakten zur Sinn 556 A RS erfahren Sie auch im Video:

Vorschaubild Sinn 566 A RS

[13369]

Produkt: TAG Heuer Autavia Calibre 5 im Test
TAG Heuer Autavia Calibre 5 im Test
Die TAG Heuer Autavia verbindet Elemente verschiedener Vorgängermodelle mit modernen Details und kommt das erste Mal ohne Stoppfunktion. Das UHREN-MAGAZIN testet, ob die chronometergenaue Neuheit damit überzeugen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren