Sinn: Diapal-Chronograph

Dorea Dauner
von Dorea Dauner
am 29. Mai 2010
Und noch eine Diapal-Uhr: die 103 Diapal von Sinn
Und noch eine Diapal-Uhr: die 103 Diapal von Sinn

Neben der 144 Diapal stellt Sinn noch ein Uhren-Modell mit Diapal-Technologie vor, kombiniert mit der Ar-Trockenhaltetechnik. Die 103 Diapal ist ein sportlicher Chronograph, den es wahlweise mit Edelstahl- oder mit Titangehäuse gibt. Er ist 41 Millimeter groß, sollte dank Leuchtbeschichtung auch im Dunkeln gut lesbar sein und läuft auch mit dem Klassiker ETA/Valjoux 7750. Die 103 Diapal mit Lederband kostet 2.160 Euro, mit Edelstahlband 2.265 Euro. dd

Meistersinger: Phanero

Mit dem Modell Phanero hat Meistersinger eine neue Gehäusegröße und -form eingeführt: klein, aber nicht feminin. Dezent, aber im Detail markant. Eckige Bandanstöße sowie wechselnd polierte und satinierte Flächen verhelfen dem 35 Millimeter kleinen und 7,5 Millimeter flachen Newcomer zu einem gelungenen Auftritt an Handgelenken beiderlei … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche