Sinn: Diapal-Uhr

Dorea Dauner
von Dorea Dauner
am 15. Mai 2010
Die 144 Diapal von Sinn
Die 144 Diapal von Sinn

Die Uhrenmarke Sinn betont in diesem Jahr bei den Neuheiten die Diapal-Technologie. Auch im Uhrenmodell 144, wiederum ein Chronograph, kommt die schmierstofffreie Hemmung zum Einsatz, in Verbindung mit der Ar-Trockenhaltetechnik, die Feuchtigkeitsbeschlag verhindern soll. Die Gestaltung mit Tachymeterskala auf dem innen liegenden Höhenring spricht ein eher sportliches Publikum an. Die Druckfestigkeit bis 20 Bar hilft bei feuchten Bedingungen, und das Standard-Kaliber ETA/Valjoux 7750 bietet zu den Stoppfunktionen noch eine GMT-Anzeige. Das Titangehäuse ist 41 Millimeter groß und entweder mit Lederband (2.090 Euro) oder mit Reintitanarmband (2.300 Euro) zu haben. dd

Hublot: Uhr zur Monaco Classic Week

Seit 2005 unterstützt der Schweizer Uhrenhersteller Hublot als offizieller Zeitnehmer die Monaco Classic Week und die einzelnen Veranstaltungen vor Ort. Zum zehnjährigen Bestehen der Monaco Classik Week, die in diesem Jahr vom 14. bis 18. September stattfand, stellt Hublot ein Sonderuhrenmodell vor. Der 45 Millimeter große Classic Fusion … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche