Sinn: Eckiger Chronograph

Der neue, eckige Chronograph von Sinn
Der neue, eckige Chronograph von Sinn

Mit dem Uhrenmodell 901 präsentiert die Frankfurter Uhrenmarke Sinn seine eckige Herrenuhr erstmals als Chronographen. Im Innern des 38,4 mal 36,8 Millimeter großen Edelstahlgehäuses tickt ein Valjoux 7750, dessen Funktionen ihren Dienst ausschließlich auf eckigen Anzeigen verrichten. Das Gehäuse ist im Tegiment-Verfahren gehärtet und wird vorn von einem Saphirglas überspannt. Hinten findet sich ein nickelfreier und damit antiallergischer Boden. Er trägt Gravuren, die unter anderem über die Wasserdichtheit bis zehn Bar und die Temperaturbeständigkeit zwischen minus 40 und plus 80 Grad Celsius informieren.
Eine technische Finesse stellt die Verlängerungsmöglichkeit für beide Bandanstöße dar; eingestellt werden die beweglichen Hörner in je drei 0,8-Millimeter-Schritten über einen Schieber an der kronenabgewandten Gehäuseflanke. Das Modell 901 wird 150-mal produziert und findet für 2.900 Euro den Weg an starke Männerarme. ak

Das könnte Sie auch interessieren