Sinn: Finanzplatzuhr jetzt in Platin

Mit 5-Jahres-Garantie: die Finanzplatzuhr von Sinn
Mit Fünf-Jahres-Garantie: die Finanzplatzuhr von Sinn

Die Finanzplatzuhr von Sinn ist ein Klassiker und verdient schon längst eine Ehrenrunde in Platin. Jetzt ist es so weit. 2010 gibt es den beliebten Chronographen mit hausintern umgebautem ETA/Valjoux-7750-Antrieb in einem 38,5-Millimeter-Gehäuse aus dem raren Metall. Die Sonderausgabe wird mit Silberzifferblatt im Farbton Anthrazit ausgeliefert und sitzt am Krokolederband. Wie alle mit Diapal-Technologie ausgestatteten Modelle bei Sinn ist auch hier die Hemmung schmierungsfrei. Das reduziert die Wartungsintervalle auf ein Minimum, und so gewährt das Frankfurter Haus eine Garantie von fünf Jahren. Die Finanzplatzuhr in Platin kostet 19.900 Euro. dd

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren