Produkt: UHREN-MAGAZIN Digital 2/2018
UHREN-MAGAZIN Digital 2/2018
IWC Ingenieur Chronograph: Der neue Klassiker im Test +++ Marktübersicht: 80 Modelle unter 1000 Euro +++ Schwerpunkt: Retrouhren +++ Test: Longines Big Eye +++

Sinn: Fliegerchrono jetzt in Schwarz

Die schwarze Fliegeruhr von Sinn: Das Modell 900 Flieger S mit Massivband kostet 2.825 Euro.
Die schwarze Fliegeruhr von Sinn: Das Modell 900 Flieger S mit Massivband kostet 2.825 Euro.

Der Fliegerchronograph von Sinn zeigt sich ab sofort in schwarzem Gewand. Das tegimentierte Edelstahlgehäuse des Modells 900 S Flieger wurde mit einer schwarzen Hartstoffbeschichtung überzogen. Ein spezielles Verfahren verhindert das Abplatzen dieser Beschichtung. Ansonsten bietet der Chronograph die bekannten Details: innenliegender Fliegerdrehring, zweite Zeitzone im 24-Stunden-Format auf dem Zifferblatt, fünf Umrechnungs- und Merkskalen für metrische und angelsächsische Einheiten auf dem Gehäuseboden und die Verwendung der Ar-Trockenhaltetechnik. Angetrieben wird der bis 20 Bar druckfeste Stopper von einem modifizierten Valjoux 7750. Der 44 Millimeter große Schwarze kostet je nach Bandvariante zwischen 2.470 und 2.825 Euro. km

Produkt: Download: Breitling Aviator 8 B01 Chronograph Mosquito im Test
Download: Breitling Aviator 8 B01 Chronograph Mosquito im Test
Die Zeitmesser der Aviator 8-Linie interpretieren die frühen Pilotenuhren von Breitling, ohne sie einfach nur zu kopieren. Wir checken, wie sich der B01 Chronograph Mosquito im modernen Alltag schlägt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren